Natürlich können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren.

Alles Angaben dazu finden Sie unter Kontakt.

Gerne beantworten wir Ihnen dann all Ihre Fragen.

Noch schneller können wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Wunsch-OP geben, wenn Sie uns einfach das ausgefüllte Kontaktformular zusenden.

Dann bekommen Sie von uns schnellstmöglich eine erste schriftliche Auskunft zu Ihrer OP.

Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie uns zusätzlich Fotos beifügen würden.

Wir empfehlen unseren Patienten und Patientinnen, einen unverbindlichen Beratungstermin oder Informationsgespräch mit MUDr. Vlcek und sein Team  in Ingolstadt oder in Tabor zu vereinbaren.

Sollten Sie keinen Beratungstermin wünschen, sondern später die Beratung und Untersuchung im Zusammenhang mit Ihrem gebuchten OP-Termin vor Ort in der Klinik durchführen lassen, so ist das auch möglich.

Wir empfehlen jedoch, die Möglichkeit einer Vorabberatung in Ingolstadt zu nutzen.

Sie haben sich nach eingehender Überlegung entschlossen, Ihre Wunsch-OP durchführen zu lassen?

 

Dann geht es folgendermaßen weiter:

  • Dann überweisen Sie gleichzeitig bitte die OP-Anzahlung auf folgendes Konto:
    • Kontoinhaber: Sanatorium Chotoviny
    • Konto Nr.: 172 440 619
    • IBAN: CZ30 0300 0000 0001 7244 0619
    • BIC: CEKOCZPP
    • Bankname: CSOB
    • Bankadresse: – Ort – Tabor                              PLZ – 390 01

                                   Strasse – namesti Frantiska Krizika

                                   Nummer – 348

    Bitte geben Sie folgende Angaben auf der Überweisung an:

    „Ihren Namen, Vornamen, Plastische Operation 

    Bitte überweisen Sie die OP-Anzahlung so rechtzeitig, dass sie innerhalb von 5 Tagen nach der Terminvereinbarung bei der Praxisklinik uns eingegangen ist!

  • In der Zwischenzeit reservieren wir Ihnen den Termin für 5 Tage. Innerhalb dieser Frist müssen OP-Vertrag und OP-Anzahlung eingegangen sein, da die Klinik den Termin sonst anderweitig vergeben kann!
  • Wenn wir Ihren OP-Vertrag und die Anzahlung erhalten haben, senden wir Ihnen Ihre Unterlagen einschließlich Terminbestätigung durch die Klinik zu.
  • In der Folgezeit werden die nötigen Voruntersuchungen durchgeführt.
  • Dann reisen Sie am Tag vor dem geplanten Operationstermin in Ingolstadt oder Tabor an. An diesem Tag findet nochmals ein ausführliches Beratungsgespräch mit gründlicher Untersuchung durch Operateur statt. Sie können all Ihre Fragen, die eventuell noch offen sind, ohne Zeitdruck stellen. Erst wenn Sie mit der OP-Aufklärung vollständig zufrieden sind, entscheiden Sie, ob Ihre Op am nächsten Tag stattfinden kann.
  • Nun bezahlen Sie auch den Restbetrag der OP-Kosten vor Ort an den Arzt bzw. an die Klinik, bar in Euro.
  • Am nächsten Tag findet Ihre OP wie geplant statt.

 

Hinweise zur Umbuchung oder Stornierung:

Sobald wir Ihren OP-Termin bestätigt haben, wird Ihre Operation vorbereitet.
Das bedeutet, daß nicht nur Operateur selbst, sondern auch der OP-Saal, der Narkosearzt und sein Team, die OP-Schwestern, das Klinikbett usw. für Sie eingeteilt und reserviert werden.

Es gelingt aber nicht immer, einen kurzfristig abgesagten OP-Termin mit anderweitigen und gleichwertigen Operationen auszufüllen.
Dann steht dann der OP leer und die Kosten dafür wie für die Bereitstellung der Ärzte, des OP-Personals etc. laufen weiter.

Bitte haben Sie daher Verständnis für die folgenden Storno-Regelungen.

 

Umbuchung

Sollten Sie den vereinbarten OP-Termin nicht einhalten können, haben Sie die Möglichkeit, einmalig einen neuen OP-Termin innerhalb der 6 Folgemonate zu vereinbaren.

Bis 14 Tage vor dem vereinbarten OP-Termin fallen keine Stornogebühren an.
Die bereits geleistete OP-Anzahlung wird für die spätere OP angerechnet.

Bei einer Umbuchung innerhalb von 14 Tagen vor dem OP-Termin fällt eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Anzahlung an.

Sollten Sie auch den zweiten von Ihnen gewählten Termin umbuchen, so wird wieder eine erneute vollständige Anzahlung fällig.

Die o.g. Storno-Gebühren mindern sich natürlich in dem Maße, wie der Patient einen geringeren Schaden nachweist.
Das heißt, sofern der OP-Termin für eine gleichwertige OP anderweitig vergeben werden kann, fallen keine Gebühren an!

 

Stornierung/Absage der OP

Sollten Sie sich entscheiden, die bereits gebuchte Operation gar nicht durchführen zu lassen, so gelten folgende Stornierungsvereinbarungen:

Absage der OP bis 4 Wochen vor dem vereinbarten OP- Termin:
Sie erhalten die komplette OP-Anzahlung zurück.

Absage der OP bis 14 Tage vorher:
Storno: 50% der OP-Anzahlung.

Absage der OP innerhalb von 14 Tagen vor dem OP-Termin:
Storno: vollständige OP-Anzahlung

Auch hier gilt: Die o.g. Stornogebühren mindern sich in dem Maße, wie der Patient einen geringeren Schaden nachweist.
Sofern der OP-Termin für eine gleichwertige OP anderweitig vergeben werden kann, fallen keine Storno-Gebühren an.

Sonderfälle:

  • bei der ärztlichen Untersuchung am Tag vor der OP wird festgestellt, daß die Operation aus medizinischen Gründen, die dem Patienten vorher nicht bekannt sein konnten, nicht möglich ist,

oder

  • der Patient hatte auf eine Vorabberatung verzichtet und entscheidet sich vor Ort, in der Klinik, nach dem Beratungs-Gespräch am Tag vor der OP, aus persönlichen Gründen, die Operation am nächsten Tag nicht durchführen zu lassen.

Bei diesen Fällen von Stornierung fallen in der Klinik nur die Kosten für das Beratungsgespräch und ggf. die Untersuchung an, sowie ggf. die Kosten, die die Klinik dem Arzt für die Raumnutzung in Rechnung stellt.
Dafür werden je nach Aufwand insgesamt 350€ bis 450€ berechnet, die vor Ort an den Arzt zu entrichten sind.

Der Patient erhält seine OP-Anzahlung zurück!

Sollte ein OP-Termin durch Fahrlässigkeit, Unpünktlichkeit oder durch unwahre Angaben des Patienten nicht zustande kommen, wird die OP-Anzahlung in voller Höhe als Stornogebühr verrechnet.

Ist ein OP-Termin aufgrund höherer Gewalt oder einer Krankheit des Arztes nicht möglich, kann kein Anspruch gegenüber MUDr. Vlcek und sein Team oder der Klinik geltend gemacht werden.

Umbuchungen und Stornierungen müssen schriftlich erfolgen!
Unsere o.g. Stornierungs- und Umbuchungsregelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung/ Umbuchung, also auch bei Krankheit und allen anderen Gründen.
Bei allen Arten von Stornierung und Umbuchung fällt grundsätzlich eine Aufwandsentschädigung von 120€ an.
Diese wird spätestens 10 Tage nach der Stornierung fällig.

Die diesen Leistungen zugrunde liegenden Verträge kommen ausschließlich unmittelbar zwischen der Patientin/dem Patienten und dem Arzt und der Klinik zustande.

Für die ärztlichen Leistungen im In- und Ausland gilt das jeweilige Recht am Sitz der Klinik.

 

Haftungsausschluss, Copyright, Datenschutz

[row] [column size=“one_third“]

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Klinik übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MUDr. Vlcek, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Operateur kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Operateur behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. [/column] [column size=“one_third“]

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten(\”Hyperlinks\”), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches vom Operateur liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem Operateur von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Klinik erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat Operateur keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert die Klinik sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Anbieter eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. [/column] [column size=“one_third“]

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

MUDr. Vlcek, und alle Operateure sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, vom Operateur selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von Operateur selbst erstellte Objekte bleibt allein in der Klinik. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von der Klinik Chotoviny nicht gestattet. [/column] [/row]

[row] [column size=“one_third“]

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam- Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. [/column] [column size=“one_third“]

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. [/column] [/row]